Fachbereich Soziale Dienste

Soziale Dienste

Seit Beginn seiner Tätigkeit ist der Caritasverband Singen-Hegau e.V. in der Sozialberatung aktiv und möchte mit seinem vielfältigen Angebot konkrete Hilfe und Begleitung anbieten.

Unser erstes Anliegen ist es, für Sie und Ihre Probleme ein offenes Ohr zu haben, um gemeinsam heraus zu finden, wie Ihnen geholfen werden kann. Dabei können die Notlagen sehr unterschiedlich sein, so dass wir mit unterschiedlichen Fachdiensten spezialisiert helfen können, wie z.B. dem Caritassozialdienst, Migrationsfachdienst, Jugendmigrationsdienst, der Migrationserstberatung, Schuldnerberatung und dem Betreuungsverein.

Dabei verstehen wir uns nicht nur als konkrete Wegbegleiter bei der Lösung von individuellen, psychosozialen oder wirtschaftlichen Notlagen, sondern möchten auch im Gemeinwesen vor Ort Sprachrohr sein für die Anliegen unserer Klientinnen und Klienten.

Gerade bei drohender Ausgrenzung und Isolation durch Armut, Krankheit und Behinderung möchten wir auch mit weiteren Stellen und Kooperationspartnern die richtigen Hilfestellungen auf den Weg bringen und für Verständnis und Solidarität in der Gesellschaft werben.

Wo wir selber nicht zur Verfügung stehen können, versuchen wir an kompetente Stellen weiter zu vermitteln. Großen Wert legen wir dabei auf die aktive Mitarbeit unserer Klientinnen und Klienten, damit soweit wie möglich ein selbst bestimmtes und selbst verantwortliches Leben gelingen kann.

Sie finden unsere Dienste an drei Standorten: Singen, Engen und Stockach.

Die Sozialberatungsdienste stehen allen Menschen offen, unabhängig von ihrer Herkunft oder religiösen Überzeugung oder Weltanschauung, die Beratung ist kostenfrei und Vertraulichkeit sowie die Verpflichtung zur Verschwiegenheit sind selbstverständlich.
     

Kontakt

Brigitte Ossege-Eckert

Brigitte Ossege-Eckert
Fachbereich Soziale Dienste

Feuerwehrstraße 6
78224 Singen

E-Mail: 
ossege-eckert@caritas-singen-hegau.de

Tel. 07731 / 9561-22
Fax 07731 / 49871
  

Pressemitteilungen

Südkurier:
Helferkreis sucht weitere Unterstützer
(09.03.2017)

ein Platz an der Sonne