Begleitetes Wohnen in Gastfamilien

Jeder braucht Geborgenheit – am besten in einer warmen, familiären Umgebung. Das zu ermöglichen ist das Ziel des begleiteten Wohnens. Wir finden genau so einen Platz für Menschen mit Behinderungen, die nicht mehr oder nur teilweise selbständig leben können. Und wir begleiten sie bei ihrem Leben in ihrer Gastfamilie. Das Begleitete Wohnen bietet eine fundierte fachliche Unterstützung und Beratungshilfe für die Gastfamilie durch eine erfahrene pädagogische Fachkraft. Die Betreuungszeit liegt zwischen zwei bis drei Stunden pro Woche.

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine fachliche Beratung für die Familien
  • Entlastung der Familien durch Einbezug des Gastes in Gruppenangebote
  • regelmäßige persönliche Kontakte zur Familie und zu ihrem Gast
  • zusätzlich zur üblichen finanziellen Unterstützung (Pflegegeld, Wohngeld) erhält die aufnehmende Familie ein „Betreuungsentgelt“ vom Landratsamt Konstanz als Sozialhilfeträger

Kontakt

Martina Kaiser
Leitung

Erzbergerstraße 25
78224 Singen

E-Mail:

kaiser(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 96 970 -490

Fax:

Mobil:

07731 - 96 970 -499

0176 - 11 95 61 00