die verselbstaendiger
 

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

auf unserer Website erhalten Sie einen Einblick in die Aufgaben des Caritasverbandes Singen-Hegau e.V. Wir freuen uns über Ihr Interesse und sind gerne für Sie da. 

 

 

Kurs für Interessierte und Engagierte in der ambulanten Behindertenhilfe

Der Familienunterstützende Dienst der Caritas bietet einen kostenlosen Wochenendkurs.

Gemeinsam wollen wir Themen wie die Bedeutung von Behinderung für Familien und soziale Kompetenz erarbeiten. Sie erhalten Informationen zu geistiger Behinderung, Anleitung in Erste Hilfe und Unterstützungsmöglichkeiten. Sollten Sie anschließend Lust auf eine Tätigkeit in unserem Dienst haben, können Sie gerne gegen stundenweise Aufwandsentschädigung mit uns zusammen arbeiten.

Kurstermin: 11./12. März in Singen, Freiheitstraße 15, jeweils von 9-16 Uhr

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung. Für weitere Fragen und Informationen steht Ihnen gerne Andrea Klement-Schumacher unter Tel. 07732 – 9889 705 oder per
E-mail an klement-schumacher@caritas-singen-hegau.de zur Verfügung. 

 

Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Betreuer/Innen

Der Caritas-Betreuungsverein sucht Menschen, die eine interessante und abwechslungsreiche ehrenamtliche Aufgabe übernehmen wollen. 

In einem kostenlosen Qualifizierungskurs bieten wir eine Schulung für die Übernahme einer ehrenamtlichen gesetzlichen Betreuung. 

Der Kurs startet am 02.03.2017 um 18.00 Uhr

Kursort: Berufsbildungsbereich des Caritasverbandes Singen-Hegau e.V., Freiheitstr. 15-17, 78224 Singen

Anmeldeschluss ist der 28.02.2017

Infos und Anmeldung:
Brigitte Ossege-Eckert, ossege-eckert@caritas-singen-hegau.de, Tel.: 07733-505241
 

 

Projektgruppe "Inklusives Krankenhaus"

Ziel des einjährigen Projektes ist die Betreuung von Menschen mit Behinderung im Krankenhaus zu verbessern.

Der Aufbau von Ehrenamt und das gegenseitige Kennenlernen sind die Schwerpunkte der Kooperation zwischen dem Caritasverband Singen-Hegau e.V. und dem Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz.

An einer ehrenamtlichen Tätigkeit Interessierte können sich melden bei:
Gisela Zoder 07731-797532 oder zoder@caritas-singen-hegau.de und
Dagmar Hanßler 07731-797537 oder hanssler@caritas-singen-hegau.de


Informationen aus der Presse:

Singener Wochenblatt:
Blaue Montur statt weißer Kittel – Erstes Treffen der Projektgruppe "Inklusives Krankenhaus" (16.01.2017)

Südkurier:
Singener Krankenhaus plant Hilfe für Patienten mit Einschränkungen (15.01.2017)

 

Caritas Deutschland - Jahreskampagne '17 / Gemeinsam Heimat gestalten

 Caritas Jahreskampagne 2017


„Zusammen sind wir Heimat” ist auf den Plakaten zu lesen, die die Wände eines Jugendzimmers, eines Sportvereins, einer Ausbildungsstätte und eines Wohnzimmers zeigen. Werfen Sie auf der Kampagnen-Website einen Blick hinter die Kulissen dieser Caritas-Projekte >> www.zusammen-heimat.de

Es geht um Menschen in ihrer Vielfalt, die zusammen arbeiten und lachen, gemeinsam Sport treiben und in Freundschaft miteinander verbunden sind. Dafür setzt sich die Caritas ein: für eine offene Gesellschaft, in der wir einander Heimat geben.

Viele Menschen haben in den vergangenen Jahren ihre Heimat verloren. Sie sind vor Krieg, Vertreibung, Hunger und Not geflohen. Damit sie in Deutschland Heimat finden, müssen sich Einheimische und Zugewanderte öffnen und sich mit Respekt und Wertschätzung begegnen. Dieses Miteinander gut zu gestalten und Integration zu ermöglichen ist eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe in den kommenden Jahren, wozu die Caritas sozialpolitische Positionen erarbeitet hat. . ...zum Video "Heimatfilm Deutschland"

 

Caritas Jahreskampagne 2017

Textquelle: www.caritas.de

    

Caritas sucht den Statistenstar

Die Caritas hat sie gefunden, die 6 Stars für den Kino Werbespot!
 

Caritas sucht den Statistenstar


Marion, Heike, Sören, Maximilian, Adrian und Naveel haben ihr ganzes Können gezeigt und spitzenmäßiges Bild- und Videomaterial geliefert. Ein riesen Dankeschön an unsere Darsteller, an das Team von International Hair Group, die für ein geniales Styling und Makeup gesorgt haben. Ebenso die Lichttechniker von „SK audio“ die unseren Dreh professionell in Szene gesetzt haben.

Nik Herb zaubert nun aus dem Video Material einen tollen Clip!
Wir freuen uns schon auf das Ergebnis. ...mehr

Vera Speicher
Projektleitung 

 

Hilfe für Menschen in Not

Die weltweite Hilfe der Caritas in der Katastrophenhilfe und in sozialen Projekten
 

Caritas IndonesienTarmizy Harva / Caritas

Caritas international, das weltweit tätige Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, hilft nach Naturkatastrophen und in Krisengebieten das Überleben der Menschen zu sichern.
 
Mit sozialen Projekten unterstützen wir Menschen, die besonders schutzbedürftig sind: Kinder und Jugendliche, alte Menschen, kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung.
 
Caritas international hilft unabhängig von der Herkunft, Religion oder politischen Überzeugung der Betroffenen.
 
Caritas international arbeitet eng mit den weltweit mehr als 160 nationalen Caritas-Organisationen zusammen. Von seinem Hauptsitz in Freiburg aus unterstützt das katholische Hilfswerk jährlich etwa 650 Hilfsprojekte in aller Welt. In den Projekten gewährleisten die lokalen Caritas-Kolleginnen und -Kollegen mit ihrer Kompetenz und ihrem Engagement den dauerhaften Erfolg vor Ort.
 
Neben den nationalen Caritasverbänden arbeitet Caritas international auch mit anderen Partnerorganisationen wie Ordensgemeinschaften, Pfarrgemeinden, Nichtregierungsorganisationen und staatliche Stellen zusammen. ...mehr

 

Caritas Deutschland - Demografie-Initiative

Weniger, älter und bunter

Deutschland altert, schrumpft und wird durch Einwanderung heterogener. In einigen Regionen wird es immer schwieriger, öffentliche und soziale Dienste sicherzustellen. Die Caritas will den demografischen Wandel gestalten und sucht bis 2017 in einer Demografie-Initiative nach innovativen Ansätzen für die Gesellschaft und die eigene Arbeit. ...mehr

Weitere Informationen finden Sie unter: 
http://www.caritas.de/magazin/kampagne/demografieinitiative/weniger-aelter-und-bunter

Geschäftszeiten

Caritasverband Singen-Hegau e.V.
Feuerwehrstr. 6
78224 Singen
Tel. 07731 / 9561-0
Fax 07731 / 49871
E-Mail: info@caritas-singen-hegau.de

Montag bis Freitag:
9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag bis Donnerstag:
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
 

button fsj
Bei uns können Sie ein
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD)
in der Behindertenhilfe machen.

Schenken Sie Zeit. Zahlreiche Ehrenamtliche kümmern sich bereits heute im Caritasverband Singen-Hegau um Menschen in Not.


Unseren Jahresrückblick 2016 finden Sie hier als pdf zum Download.
 

come together dance together banner

Seespaetzle

Unsere Seespätzle sind ab sofort hier erhältlich 



Rezept Inklusion CaritasInklusion - öfter mal was wagen!
Für ein selbstverständliches Miteinander

banner Carife Singen

 

Das Carifé als gelebte Inklusion

Im Bibliothekscafé der Stadt Singen arbeiten unter Anleitung Menschen mit einer Behinderung und verwöhnen Sie als Gast in einem angenehmen Ambiente. Carifé ist eine erfolgreiche Kooperation zwischen dem Caritasverband Singen-Hegau e.V. und der Stadtverwaltung Singen.
   

Familienunterstützender Dienst        

FUD Freizeitprogramm 2017 
Hier können Sie unser neues 
Programm 2017
 downloaden.  
 

caritas bundesgenerationenspiele 2016
  

Pressemitteilungen

Singener Wochenblatt:
Super Stimmung auf dem Dancefloor – Inklusive Discoveranstaltung mit Jubiläum.
(23.01.2017)

Südkurier:
Bildergalerie: Come together – Dance together Benefitzparty im Top 10
(Januar 2017)

Südkurier:
"Come together" im Top 10: Partystimmung verbindet Jung und Alt
(24.01.2017)

Singener Wochenblatt:
Blaue Montur statt weißer Kittel – Erstes Treffen der Projektgruppe "Inklusives Krankenhaus"
(16.01.2017)

Südkurier:
Singener Krankenhaus plant Hilfe für Patienten mit Einschränkungen
(15.01.2017)

Südkurier:
Caritas und Diakonie starten Betreuungskonzept für unheilbar Kranke
(12.12.2016)

Südkurier:
683 Kerzen erhellen Singen: Caritas beteiligt sich an bundesweiter Aktion "Eine Million Sterne"
(14.11.2016)

Singener Wochenblatt:

"Gemeinsam sind wir bunt" ist am Start
(06.11.2016)

Singener Wochenblatt:
Eine Million Sterne auf dem Weber-Platz
(03.11.2016)

Südkurier:
Start für das neue Hospiz
(19.10.2016)

Singener Wochenblatt:
"SAVP" startet im November
(13.10.2016)

Südkurier:
Nächste Woche startet Bau des Hospiz-Zentrums
(10.10.2016)

Südkurier:
Kunstrasen statt Klassenzimmer: Jugendliche Flüchtlinge treiben in den Ferien gemeinsam Sport
(11.08.2016)

Südkurier:
Kinderchancen setzt sich gegen Armut ein – und hat noch viel vor
(04.08.2016)

Singener Wochenblatt:
Ökumenische Konstruktion fürs Hospiz steht / Baubeginn auf September diesen Jahres angekündigt
(15.07.2016)

Südkurier:
Hospiz- und Palliativzentrum: Eine Staft auf dem Weg zum "Horizont"
(14.07.2016)

Singener Wochenblatt:
Gutes für Engens Tafel / Tengener Gemeindeteam spendet Nahrungsmittel
(06.07.2016)

Aktion Mensch

Zusammen engagieren – eine Kooperation zwischen der Aktion Mensch und dem Deutschen Caritasverband.
Jetzt mitmachen!

 

Zur Freiwilligenbörse Radeus:

radeus freiwilligenbörse radolfzell